6 Prinzipien der Callan-Methode

Die einzigartige Umsetzung der folgenden Prinzipien durch die Callan-Schulen auf der ganzen Welt garantiert praktisch jedem Schüler ein hervorragendes Lernergebnis in Rekordzeit:

1. Sprechen im Mittelpunkt

Mindestens 80% des Unterrichts wird mit Sprechen und Zuhören verbracht. Sie hören zu, wiederholen, sprechen und interagieren mit den Lehrern und anderen Teilnehmern des Englischkurses.

2. Vielfältigkeit

Integration aller Sinne ist beim Spracherwerb sehr wichtig. Gegenstände, die Sie anfassen, sehen, riechen und sogar schmecken können, sowie Bilder, Tabellen und Grafen werden im Unterricht verwendet um Ihre Vorstellungen zu stimulieren. Abstrakte Konzepte werden durch Assoziation der Ideen und Pantomime dargestellt. Im Unterricht prägen Sie sich die Inhalte des Kurses visuell, kinetisch und grafisch ein.

3. Geschwindigkeit

Die richtige Geschwindigkeit ist im Sprachunterricht notwendig, um die bestehenden Sprachbarrieren im Kopf zu überwinden. Die Lehrer sprechen im Callan-Unterricht schnell genug, um Sie zum Denken direkt in der Zielsprache ab der ersten Minute des Unterrichts zu motivieren. Sie passen aber immer darauf auf, dass Sie nicht überfordert werden und Ihre Lernkapazitäten optimal ausnutzen.

4. Natürliche Reihenfolge

Hören, Wiederholen, Sprechen, Lesen und Schreiben. In dieser Reihenfolge haben Sie als kleines Baby Ihre Muttersprache gelernt. Die Reihenfolge ist genau so wichtig, wenn Sie eine Fremdsprache richtig lernen möchten.

5. Wiederholung

Dass die Übung den Meister macht, weiß doch jeder. Wiederholung ist auch beim Lernen einer Fremdsprache ausschlaggebend. Die systematische Wiederholung wird bei uns individuell für Sie geplant und durchgeführt. Während des Unterrichts wiederholen Sie neue Vokabeln, Phrasen und Grammatikkonzepte 5-20 mal oder so lange bis Sie diese spontan anwenden können. Jede Unterrichtsstunde fängt mit einer Wiederholung der letzten an und nach größeren Abschnitten wiederholen Sie noch mal die wichtigsten Punkte. Dieses Prinzip ist einfach: Übung macht den Meister!

6. Maximales ‚hier und jetzt‘

Jede Sekunde im Unterricht mit der Callan-Methode ist geplant und mit Absicht genutzt, um Sie Ihrem Lernerfolg näher zu bringen. Obwohl wir empfehlen, dass Sie die Kursmaterialien so viel wie möglich zu Hause benutzen, ist es unser Ziel, den Lernprozess so zu gestalten, dass Sie im Unterricht genug lernen um Ihre Lernziele zu verwirklichen. Unsere Erfahrungen zeigen, dass wir 95% unserer Schüler auf diese Art und Weise zu den geplanten Ergebnissen in Rekordzeit führen. Denjenigen die zu den verbleibenden 5% gehören, bieten wir solange kostenlose Stunden an, bis sie diese Ergebnisse erreichen!